Evaluierung der Mehrwertsteueränderung im Zuge der Steuerreform 2015/2016 ; Endbericht

Loretz, Simon, Brandl, Marion-Bianca, Koch, Sebastian P. ORCID: https://orcid.org/0000-0002-3946-7551, Nagl, Wolfgang and Titelbach, Gerlinde (2017) Evaluierung der Mehrwertsteueränderung im Zuge der Steuerreform 2015/2016 ; Endbericht. [Research Report] 46 p. (Unpublished)

[img] Text
IHS_Evaluierung_MWSt_aenderung_18122017_final.pdf
Restricted to Repository staff only until 2099.

Download (1MB)

Abstract or Table of Contents

Als Teil der Gegenfinanzierung der Steuerreform 2015/16, werden verschiedene Lieferungen, sonstige Leistungen und Einfuhren (z.B. Lieferungen und Einfuhr von lebenden Tieren und Pflanzen sowie Futtermitteln, Beherbergung in eingerichteten Wohn- und Schlafräumen, etc.), welche zuvor dem ermäßigten Umsatzsteuersatz von 10 % unterlagen, in einer neuen Kategorie mit 13 % besteuert. Zudem wurde ein einheitlicher ermäßigter Steuersatz von 13 % für die Eintrittsberechtigung für sportliche und kulturelle Veranstaltungen eingeführt, was einem Anstieg des Steuersatzes von 10 % auf 13 % für kulturelle Veranstaltungen und einer Reduktion von 20 % auf 13 % für sportliche Veranstaltungen entspricht. Ziel dieser Studie ist es die Auswirkungen dieser Änderungen des MwSt.-Satzes auf ausgewählte Produkte zu untersuchen. Hintergrund waren die teils deutlich geäußerten Bedenken der betroffenen Bereiche, dass i) die MwSt.-Erhöhung nicht in Form von Preisen weitergegeben werden kann, ii) dass, im Falle von weitergegebener MwSt.-Erhöhung die Nachfrage deutlich zurückgeht und iii) dass die betroffenen Branchen dadurch stark in Mitleidenschaft gezogen würden.

Item Type: Research Report
Funders: Bundesministerium für Finanzen
Research Units: Labor Market and Social Policy
Macroeconomics and Economic Policy
Status: Unpublished
Date Deposited: 15 Mar 2018 12:33
Last Modified: 26 Apr 2019 07:40
URI: https://irihs.ihs.ac.at/id/eprint/4593

Actions (login required)

View Item View Item