Diskurse um die „Third Mission“ – neue Räume für gesellschaftskritische Aufgaben von Universitäten / Hochschulen?

Lassnigg, Lorenz (2022) Diskurse um die „Third Mission“ – neue Räume für gesellschaftskritische Aufgaben von Universitäten / Hochschulen? In: Mieg, Harald A. and Havemann, Frank, (eds.) Kritisches Denken – Critical Thinking: Wissenschaftsforschung Jahrbuch 2021. Wissenschaftlicher Verlag Berlin, pp. 183-216.

[img]
Preview
Text
lassnigg-2022-diskurse-third-mission-raeume-gesellschaftskritische-aufgaben-universitaeten-hochschulen.pdf
Available under License Creative Commons Attribution.

Download (473kB) | Preview

Abstract

Der Beitrag berichtet über ein Grundlagenprojekt aus den frühen 2010er Jahren, in dem das Verständnis und die Umsetzung der „Third Mission“ der Universitäten und Hochschulen in der Metropole Wien untersucht wurde. Der konzeptionelle Zugang der Forschung war stark von der Innovationsforschung und -theorie beeinflusst. Die Forschungsarbeit hatte als Schwerpunkte zum einen internationale Literaturanalysen zu „Third Mission“ in der Innovations- und Hochschulforschung, und zum anderen kleinere empirische Erhebungen zu den Sichtweisen und Praktiken des Umganges mit der „Third Mission“ an den Wiener Universitäten.

Es wurden vor allem vier Ansätze des Verständnisses der „Third Mission“ identifiziert: (i) „Triple Helix“ von Wissenschaft, Staat und Wirtschaft, (ii) der „Mode 2“ der neuen Wissensproduktion, (iii) „Regionale Innovationssysteme“ aus der Innovationsforschung, und (iv) die „Engagierte Universität“ in ihrem näheren oder weiteren Umfeld von lokalen und globalen Problemen und Herausforderungen. Die Forschungen des Projektes wurden für den vorliegenden Beitrag in die weiteren Konzepte von Gesellschaftskritik eingebettet. Dabei wurde von einer breiten Funktionsbestimmung der Universitäten ausgegangen, und die Rolle der Intellektuellen betrachtet. Es wurde ausgelotet, inwieweit in den identifizierten Konzepten der „Third Mission“ auch Raum für Aufgaben der Gesellschaftskritik gegeben wird. Die Antwort ist, dass in den Konzepten der „Third Mission“ vor allem die Kommerzialisierung im Sinne des „Academic Capitalism“ sowie die Organisation der „Entrepreneurial University“ im Vordergrund steht. Die Praktiken der „Third Mission“ waren in Wien schwach ausgeprägt, in der Zwischenzeit gibt es verstärkte Ansätze, die auch kritische Aufgabenstellungen umfassen.

Item Type: Book Contribution
Research Units: Current Research Groups > Education and Employment
Date Deposited: 12 Apr 2024 07:52
Last Modified: 12 Apr 2024 07:52
ISBN: 978-3-96138-353-5
URI: https://irihs.ihs.ac.at/id/eprint/6947

Actions (login required)

View Item View Item