So geht’s uns heute: die sozialen Krisenfolgen im vierten Quartal 2022 – Schwerpunkt: Erfahrungen mit Wohnungslosigkeit. Ergebnisse einer Statistik-Austria-Befragung

Mühlböck, MonikaORCID: https://orcid.org/0000-0002-0418-1959; Reiter, ClaudiaORCID: https://orcid.org/0000-0002-1485-3851; Juen, Isabella; Brunner, Sebastian; Wittmann, Lena; Binder, Manuel; Till, Matthias and Lamei, Nadja (May 2023) So geht’s uns heute: die sozialen Krisenfolgen im vierten Quartal 2022 – Schwerpunkt: Erfahrungen mit Wohnungslosigkeit. Ergebnisse einer Statistik-Austria-Befragung. [Research Report] 64 p.

[img]
Preview
Text
muehlboeck-juen-2023-die sozialen-krisenfolgen-erfahrung-wohnungslosigkeit.neu.pdf

Download (2MB) | Preview

Abstract

Der vorliegende Bericht beruht auf den Ergebnissen der von Statistik Austria quartalsweise durchgeführten Befragung „So geht’s uns heute“. Im Mittelpunkt der Analysen stehen finanzielle Schwierigkeiten in den Privathaushalten Österreichs. Durch den Vergleich der nunmehr fünf Befragungswellen können die Entwicklungen zwischen dem vierten Quartal 2021 (Welle 1) und dem vierten Quartal 2022 (Welle 5) nachgezeichnet werden. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Vergleich mit dem Vorquartal (Q3/2022) und dem Vorjahr (Q4/2021). Darüber hinaus wird in diesem Bericht ein Schwerpunkt auf jene Personen gelegt, die in ihrem Leben Erfahrungen mit Wohnungslosigkeit gemacht haben und für die in der fünften Welle erstmals Daten erhoben wurden.

Item Type: Research Report
Funders: Der vorliegende Bericht beruht auf den Ergebnissen der von Statistik Austria quartalsweise durchgeführten Befragung „So geht’s uns heute“. Im Mittelpunkt der Analysen stehen finanzielle Schwierigkeiten in den Privathaushalten Österreichs. Durch den Vergle, Co-funded by the European Union
Research Units: Current Research Groups > Education and Employment
Related URLs:
Date Deposited: 05 May 2023 09:38
Last Modified: 27 Dec 2023 08:37
URI: https://irihs.ihs.ac.at/id/eprint/6543

Actions (login required)

View Item View Item