Potenzialanalyse zur Steigerung von Digitalisierung bei KMU: Unter Verwendung von verhaltensökonomischen und empirischen Methoden

Grosch, KerstinORCID: https://orcid.org/0000-0002-3184-4324; Kuschej, Hermann; Knaub, Alina and Neuhofer, SabineORCID: https://orcid.org/0000-0003-3590-546X (December 2021) Potenzialanalyse zur Steigerung von Digitalisierung bei KMU: Unter Verwendung von verhaltensökonomischen und empirischen Methoden. [Research Report] 111 p.

[img]
Preview
Text
ihs-report-2021-grosch-kuschej-et-al-potenzialanalyse-digitalisierung-kmu.pdf - Published Version

Download (1MB) | Preview

Abstract

Der technologische Wandel verändert in rasantem Tempo nahezu alle Bereiche des menschlichen Lebens und zeigt sich unter anderem in der Digitalisierung von Arbeitswelten. Digitalisierung bietet Unternehmen die Möglichkeit, neue Märkte zu erschließen und ihre Produktivität zu steigern. Dies ist insbesondere auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) entscheidend, die die wichtigsten Arbeitgeber/innen in Österreich sind und den Löwenanteil zum BIP beitragen. Leiter/innen von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sind die Schlüsselpersonen in der Entscheidung, Digitalisierungstools in ihrem KMU zu implementieren. Diese treffen aber nicht immer optimale Entscheidungen, d. h. sie wägen nicht objektiv die Vorteile (in der Ökonomie „Nutzen“) und Nachteile („Kosten“) ab, da sie Verhaltensbarrieren (z. B. verzerrte Wahrnehmung von Kosten und Gewinnen) unterliegen. In diesem Zwischenbericht werden diese Verhaltensbarrieren basierend auf verhaltensökonomischen Erkenntnissen bei KMU-Leiter/innen herausgearbeitet. Weiters wird die Zielgruppe mit dem höchsten Potenzial für eine Steigerung an Digitalisierung mithilfe einer deskriptiven Auswertung statistischer Daten identifiziert und charakterisiert. Dies schafft die Grundlage für die Ausschöpfung ungenutzter Potenziale für Digitalisierung in KMU. Es werden erste Handlungsleitlinien für erfolgreiche Maßnahmen in diesem Zwischenbericht abgeleitet und ein Ausblick für den weiteren Studienverlauf skizziert.

Item Type: Research Report
Keywords: KMU, Digitalisierung, Verhaltensökonomik
Funders: Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
Research Units: Current Research Groups > Behavioral Economics
Date Deposited: 10 Feb 2022 12:08
Last Modified: 29 Apr 2024 10:56
URI: https://irihs.ihs.ac.at/id/eprint/6071

Actions (login required)

View Item View Item