Bildungslaufbahnen: Wie aus Diversität Homogenität wird und welche Rolle dabei der Berufsbildung zukommt.

Steiner, MarioORCID: https://orcid.org/0000-0002-0959-6109 (2022) Bildungslaufbahnen: Wie aus Diversität Homogenität wird und welche Rolle dabei der Berufsbildung zukommt. Symposium Diversität in der beruflichen Bildung, 20.-21.01.2022, Online. 12 p.

[img]
Preview
Slideshow
steiner-2022-bildungslaufbahnen-diversitaet-berufsbildung-keynote.pdf

Download (773kB) | Preview

Abstract

Eingebettet in einen kurzen Abriss der Diskussion von Vielfalt und Diversity werden empirisch-statistische Analysen der Situation in Österreich vorgenommen, welche Selektionen, Abbrüche und Verluste von SchülerInnen im Zuge der Bildungslaufbahn dazu führen, dass aus (steigender) Vielfalt erst recht wieder Homogenität entsteht. Der Schwerpunkt liegt auf der Sekundarstufe-II, aber auch der Weg davor und der danach werden thematisiert. Als Diversitätskriterien werden Gender, Migrationshintergrund und soziale Herkunft analysiert. Die Analyseergebnisse münden in einer zentralen Schlussfolgerung: Es bedarf eines Paradigmenwechsels.

Item Type: Conference or Workshop Item (Keynote)
Keywords: Diversity, Berufsbildung, Bildungslaufbahnen, Selektivität im Bildungssystem, Früher Bildungsabbruch
Event Organiser: Pädagogische Hochschule Wien
Research Units: Current Research Groups > Education and Employment
Date Deposited: 21 Jan 2022 11:54
Last Modified: 21 Jan 2022 11:54
URI: https://irihs.ihs.ac.at/id/eprint/6049

Actions (login required)

View Item View Item