Hebammenbedarf in Österreich

Riedel, Monika; Röhrling, Gerald and Czypionka, ThomasORCID: https://orcid.org/0000-0002-3381-1075 (2020) Hebammenbedarf in Österreich. In: IHS Blog, 30 March 2020 [Blog Post]

Full text not available from this repository.

Abstract or Table of Contents

Derzeit gilt berechtigterweise vermehrte Aufmerksamkeit den Personen, die sich mit der Bewältigung der Covid-19-Pandemie beschäftigen. Aber das Leben geht auch weiter für all jene, die sich beruflich hauptsächlich anderen (Gesundheits-)Themen widmen. Daher wollen wir in diesem Beitrag die Aufmerksamkeit auf eine andere Personengruppe lenken, quasi von der Vermeidung des (zu frühen) Lebensendes hin zu einem guten Lebensbeginn: es geht um Hebammen in Österreich. Genauer gesagt um aktuelle und zukünftige Hebammenkapazitäten in der sogenannten Versorgungszone Ost (VZ Ost: Wien, Niederösterreich, Nord- und Mittelburgenland).

This blog article deals with current and future midwifery capacities in the so-called Versorgungszone Ost (Vienna, Lower Austria, Northern and Central Burgenland).

Item Type: Blog Post
Research Units: Health Economics and Health Policy
IHS general publications
Related URLs:
Date Deposited: 27 Oct 2020 12:39
Last Modified: 03 Nov 2020 09:23
URI: https://irihs.ihs.ac.at/id/eprint/5482

Actions (login required)

View Item View Item