Man plant für das, was man kennt. Die große Vision einer wünschenswerten Mobilität für alle und wie man sie erreicht

Falkinger, Claudia; Gerhardus, AnnaORCID: https://orcid.org/0000-0001-9297-1960 and Community Creates Mobility, (2021) Man plant für das, was man kennt. Die große Vision einer wünschenswerten Mobilität für alle und wie man sie erreicht. polis - Magazin für Urban Development (1). Wuppertal: Verlag Müller + Busmann GmbH & Co. KG

Full text not available from this repository.

Abstract or Table of Contents

Planungen, Entscheidungen und Innovation im Bereich Mobilität orientieren sich sehr stark daran, schnelle Lösungen für akute Probleme zu finden und nicht daran, Mobilität so zu gestalten, dass sie für die Gesellschaft und deren Bedürfnisse am besten funktioniert. Ein Ökosystem namens Community CreatesM obility versteht Mobilität als Gemeingut und will Innovationsprozesse in der Mobilität demokratisieren. Eine große Vision – doch funktioniert das wirklich, und wenn ja, wie?

Item Type: Other
Additional Information (public): Co-authored by Community Creates Mobility
Research Units: Science, Technology and Social Transformation
Date Deposited: 08 Apr 2022 10:30
Last Modified: 08 Apr 2022 10:34
URI: https://irihs.ihs.ac.at/id/eprint/6121

Actions (login required)

View Item View Item