Ausbau der Pflege aus gesamtwirtschaftlicher Sicht

Riedel, Monika (May 2021) Ausbau der Pflege aus gesamtwirtschaftlicher Sicht. IHS Policy Brief 2, 15 p.

[img]
Preview
Text
ihs-policy-brief-2021-riedel-ausbau-der-pflege.pdf
Available under License Creative Commons Attribution.

Download (898kB) | Preview
[img] Other (not available to the public)
ihs-policy-brief-2021-riedel-ausbau-der-pflege.docx - Other
Restricted to Registered users only

Download (232kB)

Abstract or Table of Contents

The COVID-19 pandemic simultaneously and massively affects (un)employment and, via counter measures, public budgets. Coinciding with the well-known demographic challenges ahead, these developments are warranting specifically efficient policy measures, thus, policies ideally serve multiple policy goals simultaneously. Extending the capacities for providing long-term care fulfils this requirement to a large degree: along with the main goal – adequate care for persons with care needs – several other political goals are supported: job creation in urban as well as rural areas and in industries not affected by seasonal cycles, support for gender equality, and last but not least, a large proportion of the public expenditure spent on long-term care returns to public budgets due to the high labor intensity in this sector.

Die COVID-19-Pandemie bewirkt bekanntlich einen starken Anstieg der Arbeitslosigkeit sowie, durch die umfangreichen öffentlichen Gegenmaßnahmen, eine Belastung der öffentlichen Budgets. Beide Umstände in Kombination mit den bekannten demografischen Herausforderungen lassen daher erhöhte Effizienzansprüche an zukünftige öffentlich finanzierte wirtschaftspolitische Maßnahmen erwarten. Günstige Bewältigungsstrategien dieser Wirtschafts- und Gesundheitskrise sind daher jene, die in mehreren Politikfeldern gleichzeitig zu gewünschten Effekten führen. Ein Ausbau der formellen Kapazitäten für Langzeitpflege kann diesen Anspruch in hohem Maße erfüllen, da neben dem eigentlichen Hauptziel – der adäquaten Versorgung pflegebedürftiger Personen in Österreich – ein ganzes Bündel weiterer politischer Ziele unterstützt wird: Ein solcher Ausbau schafft Arbeitsplätze, und zwar saisonunabhängig sowohl im ländlichen als auch im städtischen Raum, unterstützt Gleichstellungsziele, und ist nicht zuletzt aufgrund der starken Personalintensität des Sektors durch hohe Rückflüsse der ausgegebenen Mittel in den öffentlichen Sektor gekennzeichnet.

Item Type: IHS Series
Keywords: long-term care, employment, public finances; Pflege, Beschäftigung, öffentliche Finanzen
Research Units: Health Economics and Health Policy
Status: Published
Date Deposited: 11 May 2021 07:57
Last Modified: 11 May 2021 07:57
URI: https://irihs.ihs.ac.at/id/eprint/5807

Actions (login required)

View Item View Item