Wer hält sich an die Corona-Regeln im Lockdown? Welche Erklärungen die Verhaltensökonomik liefern kann

Rau, Holger A. (2021) Wer hält sich an die Corona-Regeln im Lockdown? Welche Erklärungen die Verhaltensökonomik liefern kann. In: Insight Austria Aktuell. Die Perspektive der Verhaltensökonomie, 27 January 2021 [Blog Post]

Full text not available from this repository.

Abstract or Table of Contents

Die Covid-19-Pandemie ist eine der größten ökonomischen und gesellschaftlichen Herausforderungen seit dem zweiten Weltkrieg. Seither wurden weltweit zahlreiche einschneidende Politikmaßnahmen umgesetzt, die das Ziel hatten die Ausbreitung einzudämmen. Nach und nach wurden die Ansätze angepasst, von ursprünglich „weichen“ Maßnahmen, wie Hygieneempfehlungen und Abstandsregeln, bis hin zu geschlossenen Grenzen und „Lockdowns“ mit Ausgangsverboten. Der Erfolg von Lockdowns hängt dabei maßgeblich von der Regelkonformität der Bevölkerung ab.

Item Type: Blog Post
Research Units: Behavioral Economics
IHS general publications
Related URLs:
Date Deposited: 04 Feb 2021 08:47
Last Modified: 24 Mar 2021 10:39
URI: https://irihs.ihs.ac.at/id/eprint/5652

Actions (login required)

View Item View Item