Einkünfte von Ärztinnen und Ärzten in Österreich

Czypionka, Thomas ORCID: https://orcid.org/0000-0002-3381-1075; Pock, Markus and Reiss, Miriam (March 2019) Einkünfte von Ärztinnen und Ärzten in Österreich. Health System Watch 2, 16 p.

[img]
Preview
Text
hsw-health-system-watch-II-2019-einkuenfte-czypionka-pock-reiss.pdf - Published Version

Download (1MB) | Preview

Abstract or Table of Contents

An den Einkünften von Ärztinnen und Ärzten in Österreich besteht aus mehreren Gründen öffentliches Interesse. Die Transparenz in dieser Hinsicht ist allerdings gering. In diesem Beitrag werden Auszüge einer Studie präsentiert, die auf Basis von Lohn- und Einkommensteuerdaten die Einkünfte verschiedener Gruppen von Ärzten sowie Einflussfaktoren auf diese Einkünfte untersucht. Der Fokus liegt dabei auf den Einkünften von Spitalsärzten, die beim Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) angestellt sind, sowie von niedergelassenen Ärzten mit §2-Kassenvertrag. Es zeigt sich, dass die Einkünfte von Ärzten in Österreich sehr heterogen sind, wobei insbesondere die Nebeneinkünfte bei Spitalsärzten sowie die Fachgruppenzugehörigkeit bei niedergelassenen Ärzten bedeutende Einflussfaktoren darstellen. Wenngleich die Vergleichbarkeit der Einkünfte von Ärzten mit jenen anderer Berufsgruppen u. a. aufgrund unterschiedlicher berufsspezifischer Ausbildungszeiten sowie unterschiedlicher Arbeitszeiten eingeschränkt ist, wird anhand von branchenspezifischen Einkunftsdaten eine grobe Einordnung in den nationalen Kontext vorgenommen.

Item Type: IHS Series
Additional Information (public): Beilage zur Fachzeitschrift Soziale Sicherheit
Research Units: Health Economics and Health Policy
Status: Published
Date Deposited: 14 May 2019 11:17
Last Modified: 14 May 2019 11:17
URI: https://irihs.ihs.ac.at/id/eprint/5052

Actions (login required)

View Item View Item