ÄrztInneneinkünfte in Österreich: Eine Analyse anhand von Lohn- und Einkommensdaten

Czypionka, Thomas ORCID: https://orcid.org/0000-0002-3381-1075; Pock, Markus and Reiss, Miriam (2018) ÄrztInneneinkünfte in Österreich: Eine Analyse anhand von Lohn- und Einkommensdaten. [Research Report] 188 p.

[img]
Preview
Text
2018-czypionka-pock-reiss-aerztinneneinkuenfte-oesterreich.pdf - Published Version

Download (4MB) | Preview
[img] Text
Studientext_AE_final.docx - Published Version
Restricted to Repository staff only

Download (7MB)

Abstract or Table of Contents

ÄrztInnen beziehen häufig aus verschiedenen Quellen ihr Einkommen, beispielweise als Angestellte in einem Krankenhaus, in der eigenen Praxis, aus Sonderklasseentgelten, die als selbständiges Einkommen gelten, oder dem Vertrieb von Medikamenten, was Einkünften aus Gewerbebetrieb entspricht. In der Studie werden daher mehrere Datenquellen zusammengeführt, um die arztrelevanten Einkommen von ÄrztInnen in Österreich sowohl im Spitalsbereich als auch im niedergelassenen Bereich zu analysieren. Die Analyse macht deutlich, dass die Einkünfte von ÄrztInnen in Österreich sehr heterogen sind. Bedeutende Einflussfaktoren sind dabei insbesondere die Fachgruppenzugehörigkeit bei niedergelassenen ÄrztInnen sowie Nebeneinkünfte bei SpitalsärztInnen. Die Ergebnisse der Studie können als Basis für Vergleiche sowohl zwischen den verschiedenen ÄrztInnengruppen als auch mit anderen Berufsgruppen herangezogen werden. Die Vergleichbarkeit ist dabei jedoch u.a. aufgrund unterschiedlicher berufsspezifischer Ausbildungszeiten sowie unterschiedlicher Arbeitszeiten eingeschränkt.

Physicians in Austria receive income from various sources. They may be employed in a hospital while maintaining their private practice, receive private fees in their hospital from private insurance or in some cases are allowed to sell pharmaceuticals. In order to grasp all these forms of income that are related to the profession, several data sources need to be linked. Our analysis shows a large variation in income in total and from various sources as well as determinants for these differences. The comparison between different subgroups of physicians is important information for health policy e.g. with regard to fee setting and distribution goals.

Item Type: Research Report
Funders: Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger, Stadt Wien
Research Units: Health Economics and Health Policy
Status: Published
Date Deposited: 14 Jan 2019 09:45
Last Modified: 07 Jun 2019 10:27
URI: https://irihs.ihs.ac.at/id/eprint/4878

Actions (login required)

View Item View Item