Green Jobs - Gute Jobs?

Leitner, Andrea and Wroblewski, Angela and Littig, Beate (November 2012) Green Jobs - Gute Jobs? IHS Standpunkt – Position 4, 4 p.

[img]
Preview
Text
Standpunkt_4_GreenJobs.pdf

Download (102kB) | Preview

Abstract or Table of Contents

„Green Jobs“ werden international als vielversprechendes Beschäftigungspotenzial gehandelt, das durch umweltpolitische Maßnahmen und Regelungen gefördert werden kann. Damit werden – wie auch in anderen politischen Win-Win-Debatten – mehrere Ziele gleichzeitig angesprochen. Dies findet auch in der aktuellen EU-Strategie „Agenda 2020“ ihren Niederschlag, wenn aufgrund von umweltpolitischen Überlegungen mit wirtschafts- und beschäftigungspolitischen Maßnahmen innerhalb der EU bis zum Jahr 2020 drei Millionen zusätzliche Green Jobs geschaffen werden sollen. Im Österreichischen Masterplan „Green Jobs“ ist die Rede von 100.000 zusätzlichen Green Jobs, die bis 2020 zu den derzeit bestehenden 185.000 Green Jobs hinzukommen und zum Erhalt bzw. zur Schonung der Ökosysteme beitragen und damit langfristig auch die Lebensqualität erhöhen sollen. Folgt man der öffentlichen Diskussion, so entsteht leicht der Eindruck, es handle sich dabei überwiegend um technische Fachkräfte mit (zusätzlichen) Umweltqualifikationen, denen attraktive, zukunftsträchtige und abgesicherte Positionen offen stehen.

Item Type: IHS Series
Status: Published
Date Deposited: 09 Apr 2015 09:14
Last Modified: 01 Apr 2016 14:18
URI: http://irihs.ihs.ac.at/id/eprint/3229

Actions (login required)

View Item View Item