Kann Grundlagenforschung die wirtschaftliche Stagnation verhindern?

Schibany, Andreas and Reiner, Christian (November 2013) Kann Grundlagenforschung die wirtschaftliche Stagnation verhindern? IHS Policy Brief 2, 12 p.

[img]
Preview
Text
IHS_Policy_Brief_2_Grundlagenforschung.pdf

Download (870kB) | Preview

Abstract or Table of Contents

Der vorliegende Policy Brief erörtert ausgehend von der aktuellen Diskussion über Stagnationstendenzen in hochentwickelten Innovationssystemen die Bedeutung der Grundlagenforschung für die Vermeidung eines solchen negativen Szenarios. Dabei zeigt sich jedoch, dass das aktuelle Grundlagenforschungssystem in Österreich einige Probleme aufweist, welche seine Funktion als Treiber neuer, grundlegender Innovationen beeinträchtigen könnten. Dazu gehören etwa ein adverses Anreizsystem für akademische Karrieren oder eine unzureichende Bündelung von Forschungskompetenzen in Form von größeren aber stetig und langfristig finanzierten akademischen Einheiten. Österreich verfügt im internationalen Vergleich über eine lediglich mittelmäßige Attraktivität für akademisches Humankapital und vergibt damit die Chance, ein attraktiver Standort für wissenschaftsgetriebene, dynamische Branchen zu werden.

Item Type: IHS Series
Status: Published
Date Deposited: 09 Apr 2015 08:28
Last Modified: 01 Apr 2016 14:18
URI: http://irihs.ihs.ac.at/id/eprint/3193

Actions (login required)

View Item View Item