Evaluierung der Anwendung von Leitlinien in der Praxis

Czypionka, Thomas and Röhrling, Gerald and Schweiger, Eva (2012) Evaluierung der Anwendung von Leitlinien in der Praxis. Health System Watch 3, 16 p.

[img]
Preview
Text
hsw12_3d.pdf

Download (2MB) | Preview

Abstract or Table of Contents

Die Aufwendungen für die Leitlinienerstellung verpuffen, wenn die Leitlinien nicht auch Eingang in den medizinischen Alltag finden. Zahlreiche Barrieren stehen der Leitlinienanwendung entgegen. Ihre tatsächliche Verbreitung und Anwendung sollte daher evaluiert werden, um den Erfolg von Implementierungsmaßnahmen zu messen und Implementierungsstrategien zu verbessern. Tatsächlich ist die Evaluierung der Leitlinienanwendung sehr von der konkreten Problemstellung abhängig, nicht zuletzt deshalb, weil die erforderlichen Daten in irgendeiner Form generiert werden müssen, aber auch, weil die zu evaluierenden Prozesse von der jeweiligen Leitlinie abhängen. Idealerweise sind bei der Leitlinienerstellung bereits Qualitätsindikatoren eingebaut worden, die gemessen werden und eine Bewertung der Leitlinienanwendung erlauben. International findet sich vor allem das Problembewusstsein, dass Leitlinienanwendung in einen formaleren Rahmen gestellt werden sollte, aber nur in wenigen Ländern wie dem Vereinigten Königreich oder den Niederlanden sind bereits entsprechende Bemühungen eingeleitet worden.

Item Type: IHS Series
Additional Information: Beilage zur Fachzeitschrift Soziale Sicherheit
Status: Published
Date Deposited: 27 Mar 2015 10:16
Last Modified: 01 Apr 2016 14:18
URI: http://irihs.ihs.ac.at/id/eprint/3144

Actions (login required)

View Item View Item